Noch ein neues Symbol

Nachdem ich an dieser Stelle bereits vor einigen Tagen einen Artikel zum neuen blauen Smiley veröffentlicht habe, erscheint hiermit eine Art Fortsetzungsbeitrag zu neuen Symbolen auf der Karte von Groundspeak. Den meisten von Euch wird die Funktion bekannt sein, dass man die gelisteten Koordinaten eines Geocaches ändern kann. Ich (und viele andere sicher auch) nutze diese Funktion bei Mysteries, die ich gelöst habe. Bisher erschien dann im kleinen Kartenausschnitt auf der jeweiligen Listingseite das Fragezeichensymbol an der Stelle der Lösungskoordinate. Auf der Hauptkartenansicht blieb das Fragezeichen an der ursprünglichen Position. Jetzt hat Groundspeak das etwas anders gelöst. Caches bei denen man die Koordinaten geändert hat, erscheinen nun als blaues Puzzleteil und nicht mehr an der Position der Listing-KO, sondern an der Final- bzw. Start-KO (siehe Bild 1).

 

Bild 1: links Listing-KO als blaues Fragezeichen, rechts Lösungs-KO als blaues Puzzleteil

Im Gegensatz zum blauen DNF-Smiley finde dieses neue Gimmick wirklich mal sehr hilfreich. Ich kann nun bereits in der Hauptkartenansicht gelöste von nicht gelösten Rätselcaches unterscheiden und kann weiterhin gleich die Locations zuordnen. Ich finde das macht Planungen anschaulicher und komfortabler.

Das Ganze funktioniert natürlich nicht nur bei den Unknowns, sondern bei jeder anderen Cacheart auch. Es gibt ja nicht wenige von diesen „Warum-werde-ich-nicht-satt-Cachern“, die bei Multis am liebsten immer gleich zum Final laufen wollen. Auch für diese Spezies wird das blaue Puzzleteil unter Umständen nützlich sein – leider!

Bei den Traditionellen macht dieses neue Feature in den allermeisten Fällen wenig Sinn. Es funktioniert aber trotzdem (Bild 2).

Bild 2: Blaues Puzzleteil bei einem Tradi

Bevor ich mich nun für ein paar Wochen in die Sommerpause verabschiede, möchte ich mich noch bei 3N0K bedanken, der mich wieder auf diese hier beschriebene Neuerung aufmerksam gemacht hat. Ich wünsche allen LeserInnen eine schöne und hoffentlich sonnige Sommerzeit.

Bis dahin…

2 thoughts on “Noch ein neues Symbol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*